Was ist die


Hummelwiese?




Auf der Hummelwiese könnt Ihr mit Blick auf Mondsee und Schafberg in kleinen Gruppen unter anderem das Einmaleins des Imkerns lernen, Brot im Holzofen backen, den eigenen Christbaum schlagen und eine einzigartige Artenvielfalt in der Natur genießen.








Die Idee





Vor zehn Jahren gestaltete Thomas Witzany oberhalb des Mondsees ein Gelände, auf dem im Wald, auf Streuobstwiesen, in Strauchhecken und in einem großen Biotop der ganze Artenreichtum des Salzkammerguts zu finden ist. Neben den Naturkursen werden auf der Hummelwiese ländliche Traditionen wie zum Beispiel Palmbuschen und Adventskranz binden gezeigt, Pfeifen geschnitzt und Schafwolle gefilzt. Interessierte können während eines „Landtages“ einen Einblick in die händische Fertigung von landwirtschaftlichen Produkten wie Holzofenbrot, Bienenhonig, Kräutersalz oder Schafskäse gewinnen sowie das Ökosystem Wald kennenlernen. Ein Highlight ist die Christbaumkultur die von Shropshire Schafen nachhaltig beweidet wird. Familien und Firmengruppen schneiden in der Adventszeit den eigenen Weihnachtsbaum und feiern an der Feuerstelle mit Glühwein und Stockbrot Weihnachten, wie es früher war.













Anfahrt



Impressum Datenschutz